Ausgabe 2018-2 der Stadtbezirkszeitung ist erschienen

 

Seit dem 9. Juni ist die Ausgabe 2018-2 unserer Stadtbezirkszeitung "Südnachrichten - Mascherode Aktuell" in der Verteilung.
Außerdem wird die Zeitung beim Kiosk in der Südstadt (Retemeyerstr. 1) und in anderen Geschäften im Stadtbezirk ausgelegt.

Übrigens: diese Zeitung erscheint jetzt im 15. Jahr. Dies ist die 61. Ausgabe seit 2004.

Seit Juni 2017 ist die Zeitung auch auf Facebook vertreten.
Link: www.facebook.com/Suednachrichten

 

Rapsblüte in der Mascheroder Feldmark

Zur PDF-Version dieser Ausgabe geht es >>> hier <<<
(Größe ca. 5.1 Mb)

Neu:
Diese Zeitung auf Facebook: www.facebook.com/Suednachrichten/

 

Aus dem Inhalt

  • Stadtbahn Rautheim-Lindenberg
  • Pfingsten 2018 beim FC Rautheim – ein großes Erlebnis
  • Rautheimer Dialog „Digitalisierung“ der SPD mit Bundesarbeitsminister Hubertus Heil vor Ort
  • Dank an Klaus-Peter Bachmann
  • Zusätzliche Betreuungsangebote für Schulkinder in unserem Stadtteil ab Sommer 2018^
  • Auf der Welle der Digitalisierung reiten – oder untergehen. Die SPD surft mit! (Annette Schütze MdL berichtet aus dem Landtag)
  • Statistische Bezirke neu geordnet
  • „Grünpfeil entfernt“
  • Ringgleis-Führung mit dem Fahrrad im April
  • Ein Veteran tritt ins zweite Glied zurück – nach fast einem halben Jahrhundert als Kassierer
  • SPD-Termine in Mascherode Öffentliche Vorstandssitzungen
  • SPD-Termine in BS-Südstadt Öffentliche Vorstandssitzungen
  • SPD-Südstadt: Politischer Stammtisch
  • SPD Mascherode:Votrag am 13. Juni: „Betreuung und Erwerb von Geschwindigkeitsmessanlagen“
  • Aus der Bürgerfragestunde im Bezirksrat: Lagerfläche für Bauarbeiten im HdL-Gebiet
  • Diskussion zum geplanten Naturschutzgebiet
  • Geschwindigkeitskontrollen auf dem Möncheweg
  • Mach mit: www.denkdeinestadt.de Braunschweig im Jahre 2030
  • Ist unser Stadtbezirk fahrradfreundlich – oder geht noch mehr?
  • Erfolgreiche Badminton-Saison  beim TTC Grün-Gelb Braunschweig
  • 1. JFV Braunschweig e.V.: Fußball-Camp 03.-05.08.2018
  • Aus dem Bezirksrat: Der Springbach bei Mascherode wird renaturiert
  • „Wachwechsel“ bei der Mascheroder Karnevalgesellschaft  - Landtagsvizepräsident a.D. Klaus-Peter Bachmann übernimmt Präsidentschaft des Traditionsvereins
  • Warum ich zum Kleingärtner wurde…
  • „Gärten Frei“
  • Aufbau des Traditionsbaumes fand wieder großen Zuspruch
  • Sommerkonzert vor der Mascheroder Dorfkirche am Sa. 11. August
  • Sommerkonzert vor der Mascheroder Dorfkirche
  • Los Masis: Fünfzig Jahre für die Musik und kulturelle Identität Boliviens
  • Neues vom KKS Mascherode: Baumpflanzaktion im April
  • Die Forstgenossenschaft dankt
  • KKS Mascherode: Einladung zum Schützenfest 2018
  • Siebtes Südstadtfrühstück am 3. Juni
  • Neuer Vorstand der SPD BS-Südstadt/Lindenberg/Elmaussicht
  • Stadtputztag als
  • „Frühjahrsputz in und um Mascherode“
  • Stadtputztag am 10. März in der Südstadt
  • Osterfeuerchen auf dem Festplatz
  • 26. Sommerfest auf der Bölschestraße
  • Vorstad der Siedlergemeinschaft Lindenberg-Rautheim
  • ROXYNEWS: 3. Südstadt Rock Open Air und Sommerferienbetreuung
  • Einladung zum Sommergrillen 2018
  • Kinder und Familienfest der Siedlergemeinachaft Südstadt
  • SPD-Veranstaltung: Die Erneuerung der SPD... ...beginnt bei uns!

 
 
    Bürgergesellschaft     Kommunalpolitik     Mobilität     Umwelt und Nachhaltigkeit
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.