Unsere Ziele zur Kommunalwahl 2011 im Stadtbezirk

Meeske Ha9908-kl

Jürgen Meeske,
Vorsitzender der Fraktion im Stadtbezirksrat

Was wir wollen!
• Wir stehen für eine solidarische Politik, in der Bürgerbeteiligung die Regel und keine Ausnahme ist. Wir wollen den Wechsel zu einer Politik, die sozialdemokratisch geprägt ist. Die Ressourcen für unsere Kinder wollen wir schonen und nachhaltig die Umwelt schützen.

Im Stadtbezirksrat haben wir die Chance, den unmittelbaren Lebensbereich der Bürgerinnen und Bürger zu beeinflussen und zu gestalten. Das ist eine Triebfeder für das Engagement unserer Mitglieder und die engagierten Bürgerinnen und Bürger, die sich auf unserer Liste zur Wahl stellen.
Es gilt den vorhandenen Handlungsspielraum zum Wohl aller auszuschöpfen. Wir glauben vor allem, dass die Bürgerbeteiligung so weit wie möglich in den Vordergrund gestellt werden muss – und zwar bevor Entscheidungen getroffen werden.
Wir wollen uns in den nächsten Jahren im gesamten Stadtbezirk besonders einsetzen für:
• mehr Bürgerbeteiligung
• einen attraktiven ÖPNV mit zuverlässigen Verbindungen
• den Erhalt und Ausbau der Nahversorgung
• Sicherheit im Straßenverkehr, vor allem für Kinder und Senioren,
• verstärkte polizeiliche Präsenz und Erhalt der Kontaktbeamten
• die sinnvolle Nachnutzung der HdL-Kaserne unter Beachtung der Interessen der Anwohner
• Begegnungsstätten für Jung und Alt in allen Stadtteilen
• die ausreichende Versorgung mit Sportstätten für die Sportvereine
• die Förderung der örtlichen Vereine
• den Schutz unseres Klimas und der Erhalt der Artenvielfalt in Umwelt und Natur
• verbesserte Versorgung mit schnellen Internetverbindungen